Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class nggdb in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/ngg-db.php on line 60

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/plugin.php on line 339
Gaby’s - Colours of the Soul » Valides XHTML

Gaby’s - Colours of the Soul

Kunterbuntes

Jun272006

Valides XHTML

Abgelegt unter:WP-Tipps Tags: ,

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Seit einiger Zeit sehe ich immer mehr Blogs, die ein ‘Failed validation’ ohne Fehlerangabe anzeigen. Das bedeutet meistens ganz viele Fehler oder Sonderzeichen im XHTML.
Das könnte sich irgendwann so auswirken, dass vieles nicht mehr richtig angezeigt wird und/oder der Blog sehr langsam und stockend lädt.
Man sollte also schauen, dass es so wenig Fehler (Failed validation, ?? errors) bis gar keine… (Passed Validation - Valides XHTML) gibt. Dann baut sich der Blog auch schnell und sauber auf.

Damals habe ich mich bei Wikipetia über XHTML schlau gemacht… Man findet dort schon sehr viel Informationen darüber.
Und dann habe ich auch noch einen interessanten Link für Euch, dort findet Ihr ein Handbuch über XHTML und CSS als PDF-Datei. Link existiert nicht mehr !

Bei Kirsten/Samceline waren jetzt auch zu viele Fehler und sie ist auf die Suche gegangen um sie aufzuspüren. Sie hat allerdings den Weg eingeschlagen, ihren Blog ganz neu aufzubauen.
Wenn Ihr es auch so machen möchtet, dann solltet Ihr dabei Teil für Teil wieder einbauen und immer wieder schauen… macht es Fehler oder ist es ok.

Wenn es Fehler erzeugt, dann muss man auf die Suche danach gehen und versuchen sie zu verbessern.
Dieses mache ich schon eine ganze Weile so, wenn ich etwas Neues ausprobiere. Dann weiß ich ganz genau, das ist das was ich eben grade gemacht hab. Sonst kann es passieren, dass man ganz schön lange suchen muss.

Bei Kirsten ganz zum Beispiel ganz viele Zeilenumbrüche, welche sie irgendwann mal gesetzt hatte.
Manchmal machen auch Plugins Fehler, wie ihr z.B. in meinem Bericht zu dem Translator Plugin lesen konntet.

Den Fehlertest könnt Ihr hier auf dieser Seite machen… Dort tragt Ihr Eure Adresse zum Blog in das oberste Feld ‘Validate by URL’ ein und drückt auf ‘Check’. Dann werden Euch die Fehler angezeigt. Allerdings nur, wenn Euer XHTML nicht zu Fehlerhaft ist.

Vergesst bitte nicht auch Eure Beiträge mal zu öffnen, mal weiter nach hinten zu blättern, andere Kategorien und die anderen Seiten zu überprüfen. Dort verstecken sich manchmal auch ein paar Fehler.

Übrigens, wenn Ihr einen Blog habt der fehlerfrei ist, dann wird Euch auf dieser Seite ein Code angeboten der es Euch erlaubt einen Button auf Eurer Seite zu zeigen. Das ist dann für andere Blogger das Zeichen, das bei Euch alles in Ordnung ist.

Nachtrag am 07.07.2006:
Marion hat für den Firefox eine tolle Erweiterung zur Auffindung dieser Probleme.

Kirsten hat sich mit der Suche richtig viel Mühe gemacht und auch einen Bericht darüber geschrieben. Schneggi, ich bin ganz stolz auf Dich! (leider funktioniert der Link nicht mehr)

Heute hat Lexxy auch ihren Bericht über das Valide XHTML geschrieben, sie ist noch ein Stück weitergegangen und hat sich auch über Valides CSS und Atom schlau gemacht… bei ihr findet Ihr also auch weitere wichtige Informationen darüber.

Verwandte Artikel

Geschrieben wurde dieser Beitrag am Dienstag, 27. Juni 2006 so gegen 17 Uhr.

Einsortiert wurde er bei "WP-Tipps".


Du möchtest bei neuen Kommentaren benachrichtigt werden ? Dann verfolge die Kommentare mit RSS 2.0.

Kommentare und Pings sind zur Zeit geschlossen.

13 Kommentare

  1. Kommentar von Kirsten:

    Wer ist denn sie? *gggg* Du bist ne Nase *zwinker*… ab und fruchten ja auch mal nen paar Hinweise von Dir bei mir ;-)
    Ich drück Dich jedenfalls ganz dolle dafür :love:

    :bussi: Kirsten

    Kommentar von Gaby:
    … habs ja schon in Kirsten umgeändert *g* wenn man denn sooo in Gedanken bei Dir ist. *schmunzel*

  2. Kommentar von Lexxy:

    hi Gaby,

    ich verstehe diese Sache ehrlich gesagt nicht ganz……..

    1. ich wollte auch auf diesem link meinen blog überprüfen, kenne mich aber
    nicht so recht aus ….was ich wie wo machen muss…..

    2. vor allem wie hast du denn gesehen das in verschieden blog eine
    Failed validation zu sehen war ?? bzw wo hast du das gesehen ??

    3. ich hab auch ehrlich gesagt, keine ahnung was ich da auf der prüfseite
    alles anklicken muss nachdem ich meine url angegeben hab……

    Kommentar von Gaby:
    Lexxy, bitte lese oben noch mal den Beitrag ganz in Ruhe durch und melde Dich dann noch mal per Mail bei mir… Hab Deine Fragen zusammen gelegt und unten beantwortet… *Dankebussi*

  3. Kommentar von Gaby:

    Hallo Lexxy,

    Du brauchst nur den Link oben anzuklicken, und dann Deine Adresse dort einzutragen…

    Dann fragst Du wie ich das bei anderen gesehen habe… Na genauso. ;) Ich habe die jeweilige Adresse eingegeben und geschaut… Meistens mache ich das, wenn die Seite zu langsam lädt.

    Habe grade bei Dir geschaut, dort ist auch ein Failed Validation… da musst Du vielleicht genauso wie Kirsten alles noch mal durchschauen oder noch mal von vorne anfangen. :(

    Liebe Grüße von mir. :)

    PS: es kommt noch eine Mail von mir…

  4. Kommentar von Kirsten:

    Juhuuuu Lexxy

    Er kann Dir den Fehler gar nicht anzeigen.. weil es nicht nur einer ist sondern so viele das er das nicht mehr kann. Siehe z.b. bei mir .. ich habe nur noch 6 Fehler und das kann er zeigen.

    Lg… Kirsten

  5. Kommentar von Lexxy:

    hab dir auch grad ne mail geschrieben…..

    Kommentar von Gaby:
    Huhu Lexxy… Ist beantwortet. :)

  6. Kommentar von Sylvia:

    Hallo Gaby
    ich habe es auch mal ausprobiert, aber es werden bei mir Fehler in dem text angezeigt den ich gesetzt habe, und da wird mir angezeigt, das entweder ein Tr oder p oder td oder sowas fehlt, aber wenn ich schreibe, schreibe ich sowas doch gar nicht mit das verstehe ich nun nicht. kNnst ja mal selber schauen und meine Adresse eingeben.
    LG Sylvia

  7. Kommentar von Gaby:

    Liebe Sylvia,

    hab mal eben bei Dir geschaut. Du hast da sehr viel HTML Befehle in der Sidebar benutzt. Mach Dich mal ein wenig mit dem XHTML vertraut, Links findest Du oben in meinem Bericht.

    Dann hab ich noch einen Tipp für Dich.
    Klicke mal auf der Validator-Seite das ‘Show Source’ an und dann ‘Revalidate’ dann scrollst Du ganz nach unten. Dort kannst Du dann eine Liste der jeweiligen überprüften Seite finden.
    Du kannst ausserdem bei den Fehlern einen kleinen Link anklicken und du befindest Dich dann in der Zeile des Fehlers.

    Wenn Du dann schaust, was so in der Nähe Deines Fehler ist (da drüber oder da drunter), dann merkt man sehr schnell wo der Fehler liegt.

    Leider kann ich Dir jetzt von aussen nicht weiter helfen, weil ja jeder sein eigenes Theme hat und es auch anders verändert hat. Man muss da selber auf die Suche gehen, um sie zu entfernen.

    Ich gebe Dir aber gerne weitere Gedankenanstöße.

    Hab ein schönes Wochenende… Gaby (die jetzt wieder in den Garten geht ;) )

  8. Kommentar von Lexxy:

    ich danke dir für deine lieben worte im nachtrag :bussi:
    und hab ich gern gemacht !! man hilft sich eben gern untereinander ….

  9. Kommentar von Marion:

    Also Ihr Lieben, der Validator zeigt auch über 100 Fehler an, das weiß ich aus eigener Erfahrung :) Wenn er nicht will, liegt es meist an Sonderzeichen im Quelltext (die in UTF8 nicht gelesen werden können). Ich hatte zum Beispiel bei meinem Theme von Mike Little Copyright-Zeichen und at-Zeichen als Sonderzeichen IM Quelltext stehen, und das hat sich letztlich als Ursache für die Verweigerung der Validierung rausgestellt.

    Dann habe ich von einem lieben Blogbesucher einen tollen Tipp bekommen: wer Firefox benutzt sollte sich diese Erweiterung : http://www.erweiterungen.de/detail/HTML_Validator/
    holen. Hab ich gemacht und installiert. Klasse ! Die gibt Lösungen und Beispiele zu den gefundenen Fehlern an !! Das macht die Fehlersuche und Korrektur viel einfacher.
    liebe Grüße
    Marion

  10. Pingback von Lexxy`s Blog » Blog Archive » Validieren !!:

    [...] Also habe ich mich dank Gaby`s Bericht mal auf die Suche nach Fehlern gemacht, wie das genau geht und ne ausführliche Anleitung findet ihr bei Gaby hier: Ihr Bericht [...]

  11. Kommentar von Gaby:

    Hallo Marion…
    wie viele Fehler letztendlich anzeigt wusste ich nicht, deshalb konnte ich in meinem Bericht oben keine Mengenangabe machen. :)

    Die FF-Erweiterung ist ja ein richtig toller Tipp… Habe ein paar Worte dazu geschrieben und verlinkt.
    Das hilft dem einen oder anderen mit Sicherheit. Ich war am Anfang auch ein wenig unsicher.
    Lieben Dank an Dich für das Weitergeben. :bussi:

    PS: Hab es auch grade installiert…

  12. Kommentar von Judith:

    Hallo Gaby,
    sollte ich doch mal bloggen, dann weiss ich ja wo ich Hilfe finde ;-)
    Schönnen Sonnatg noch.

    lg
    Judith

  13. Kommentar von Gaby:

    Liebe Judith,

    immer gerne, wenn ich Dich dadurch auch dazu bewegen kann einen Blog zu eröffnen. *lach*
    Du würdest es nicht bereuen… es ist aufregend und macht wirklich Spass.
    Eigentlich warte ich schon seit langem gespannt, ob wir Dich nicht anstecken können. *ggg*

    Lieben Gruß… Gaby


Gaby’s - Colours of the Soul läuft unter Wordpress 2969
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
149 Verweise - 0,688 Sekunden.