Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 520

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 535

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 542

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 578

Deprecated: Function set_magic_quotes_runtime() is deprecated in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-settings.php on line 18

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_Page::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1199

Strict Standards: Declaration of Walker_PageDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1244

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_Category::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1391

Strict Standards: Declaration of Walker_CategoryDropdown::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/classes.php on line 1442

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class wpdb in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/wp-db.php on line 306

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Object_Cache in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/cache.php on line 431

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_lvl() should be compatible with Walker::start_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_lvl() should be compatible with Walker::end_lvl(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::start_el() should be compatible with Walker::start_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Declaration of Walker_Comment::end_el() should be compatible with Walker::end_el(&$output) in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/comment-template.php on line 1266

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Dependencies in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/class.wp-dependencies.php on line 31

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class WP_Http in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/http.php on line 61

Strict Standards: Redefining already defined constructor for class nggdb in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/ngg-db.php on line 60

Strict Standards: Non-static method WP_Http_ExtHTTP::test() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/http.php on line 94

Strict Standards: Non-static method WP_Http_ExtHTTP::test() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/http.php on line 142

Strict Standards: Non-static method WP_Http::processHeaders() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/http.php on line 912

Strict Standards: call_user_func_array() expects parameter 1 to be a valid callback, non-static method GoogleSitemapGeneratorLoader::Enable() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-includes/plugin.php on line 339
Gaby’s - Colours of the Soul » Tipps
Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_theme_css_file() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggallery.php on line 307

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_theme_css_file() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggallery.php on line 307

Gaby’s - Colours of the Soul

Kunterbuntes

Tag: Tipps

Aug 292006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Das mein Webhoster all-inkl.com ist, kann man sicher unschwer in meiner Sidebar erkennen. *g*
Dieser Anbieter hat ganz neu einen zusätzlichen Service für Kunden eingerichtet, den ich sehr interessant finde.

Auch ein Anfänger hat keine Schwierigkeiten mehr die jeweilige Software zu installieren. ist ja normalerweise nicht so arg schwer, aber Typo3 ist da bekanntlich etwas zickiger.

Bild

Wer also dort seinen Platz im Web hat, der kann in seinem Adminbereich, nachdem er eine Datenbank angelegt hat, die CMS-, Blog- und Forensoftware mit einem Klick automatisch installieren.
Angeboten werden zur Zeit Joomla, Wordpress,Typo3 und phpBB2.

Wer mal bei inkl.com durchstöbern möchte, der klickt einfach in der linken Seitenleiste auf das Partner-Banner.

Verwandte Artikel

Jul 282006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Einmal nicht aufgepasst und schon hat man den Salat… Und trotz intensiver Suche, konnte ich diese unerlaubte Zeichen in meinen letzten Veränderungen nicht finden. Es musste irgendwo in der Sidebar sein, aber wie es dann in solchen Fällen oftmals passiert, ließ das Brett vorm Kopf grüßen. *zwinker*

Da kam mir Lexxy zu Hilfe und wir suchten gemeinsam. Es dauerte eine ganze Weile, aber dann fand sie den Übeltäter. Ich bin sehr glücklich über diese Hilfe, es passiert mir selten, dass ich jemanden habe, der mir bei solchen Sachen hilft. Überwiegend ist es so, dass ich mich alleine durchbeißen muss.

Gerade habe ich Lexxy gebeten, es mal für Euch aufzuschreiben. Hier ist Ihre Mail mit dem Bericht… *freu*

So Gaby du wolltest es nicht anders :)

Meldungen bei der Firefox Html Validation…
Es gibt verschiedene Fehler und Warnungen. Das A bedeutet, dass unerlaubte Zeichen im Dokument sind die nicht passen. Da Gaby dieses A hatte, hat es mich herausgefordert mal nachzuforschen woran sowas liegen könnte.

Wir hatten in der Warnung nur die angegebene Zeile im Quelltext. Ich habe mir den Quelltext vorgenommen und jede Zeile angesehen ob es dort ein unerlaubtes Zeichen gibt. Nach unzähligen Versuchen wurde ich dann doch (dank Kaffee) fündig:

Es wurde ein ü nicht umgesetzt und es gab eine Raute mit Fragezeichen! Der Übeltäter sass in der Sidebar und dieses Zeichen geändert auf ue und schon war wieder alles okey…..

Also achtet bei allem was Ihr schreibt auf Eure Zeichensetzung. Auch auf euren phps solltet ihr darauf achten, wenn ihr etwas auskommentiert, dass dort ebenfalls die Umlaute richtig umgesetzt werden oder Zeichen richtig gesetzt werden…

lg eure lexxy

Auch an dieser Stelle danke ich Dir, liebe Lexxy, noch mal aus ganzem Herzen für Deine Hilfsbereitschaft.

Verwandte Artikel

Jul 082006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Jetzt bin ich schon so oft auf die kleinen Grafiken bei meinen externen Links angesprochen worden, darum schreib ich das jetzt mal hier auf.

Manche glauben, dass es ein Plugin ist, aber bei einigen Sachen versuche ich jetzt auch schon mal zu schauen, ob es nicht eine Lösung ohne Plugin gibt. Wenn ich für alles ein Plugin nehmen würde, dann wird mir die Liste nachher einfach viel zu lang.

Die Grafiken sind ganz einfach mit einem CSS-Befehl gemacht.
Bei meinem vorherigen und diesem Theme brauchte ich nur folgendes in die Style-CSS-Datei einfügen:

.post a[target=_blank] {
background: transparent url(’images/extern.gif’)
100% 50% no-repeat;
padding-right: 15px;
font-weight: normal;
text-decoration: none;
}

Dann habe ich dem Images Ordner meines Themes das Mini-Bildchen hinzugefügt… Beide Dateien neu hoch geladen und das war es. Ich nehme immer die gleiche Grafik und färbe sie dann passend zum Theme ein.

Lexxy und Marion haben meinen Tipp in ihrem Theme ausprobiert und es hat erst nicht funktioniert. Lexxy hat dann ein wenig herumprobiert und bei ihr klappt nun folgendes in ihrer CSS-Datei:

a[target=_blank] {
background: transparent url(’images/extern.gif’)
100% 50% no-repeat;
padding-right: 15px;
font-weight: normal;
text-decoration: none;
}

Sie hat also das .post weggelassen. Bei mir ist das ‘.post’ dafür da, dass es auch wirklich nur in den Berichten angezeigt wird. Es scheint also auch ein wenig am jeweiligen Theme zu liegen wie es funktioniert. Etwas probieren ist also in manchen Fällen nötig.

Vielleicht ist dieser Tipp dem einen oder anderen von Euch hilfreich.
Wie immer ist er aber ohne Gewähr !

Verwandte Artikel

Jul 072006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 594

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_image() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 597

Strict Standards: Non-static method nggGallery::graphic_library() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/image.php on line 119

Strict Standards: Non-static method nggGallery::capture() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 661


Strict Standards: Non-static method nggGallery::render() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/core.php on line 341
html_validator1.jpg Marion hatte heute einen tollen Tipp und einen Link für eine Firefox-Erweiterung zum Validieren von HTML für uns. Den Kommentar von Marion und den darin enthaltenen Link zur Erweiterung findet Ihr hier
Wer also auch das HTML validieren möchte, für den ist es bestimmt eine Hilfe. Ganz lieben Dank dafür, Marion.

Ich habe mir die Erweiterung heute heruntergeladen und werde es ein wenig testen und in den nächsten Tagen hier berichten. Siehe den Ausschnitt des Hilfsfensters.

Es wäre sehr schön, wenn Ihr uns Eure Erfahrungen mit dieser Firefox-Erweiterung zum Validieren von HTML als Kommentar zukommen lasst. Hilft es Euch, die Fehler zu finden?

Nachtrag am 24.Juli 2006
Nun hab ich die Erweiterung schon eine ganze Weile und ich kann nur sagen: Ich bin begeistert!!!

Wer Probleme und Fehler im HTML hat, der müsste ohne weiteres hiermit diese beseitigen können. Es ist richtig einfach zu bedienen und es gibt ganz vorzügliche , wie man die Fehler beseitigen kann.
.

Verwandte Artikel

Jun 272006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Seit einiger Zeit sehe ich immer mehr Blogs, die ein ‘Failed validation’ ohne Fehlerangabe anzeigen. Das bedeutet meistens ganz viele Fehler oder Sonderzeichen im XHTML.
Das könnte sich irgendwann so auswirken, dass vieles nicht mehr richtig angezeigt wird und/oder der Blog sehr langsam und stockend lädt.
Man sollte also schauen, dass es so wenig Fehler (Failed validation, ?? errors) bis gar keine… (Passed Validation - Valides XHTML) gibt. Dann baut sich der Blog auch schnell und sauber auf.

Damals habe ich mich bei Wikipetia über XHTML schlau gemacht… Man findet dort schon sehr viel Informationen darüber.
Und dann habe ich auch noch einen interessanten Link für Euch, dort findet Ihr ein Handbuch über XHTML und CSS als PDF-Datei. Link existiert nicht mehr !

Bei Kirsten/Samceline waren jetzt auch zu viele Fehler und sie ist auf die Suche gegangen um sie aufzuspüren. Sie hat allerdings den Weg eingeschlagen, ihren Blog ganz neu aufzubauen.
Wenn Ihr es auch so machen möchtet, dann solltet Ihr dabei Teil für Teil wieder einbauen und immer wieder schauen… macht es Fehler oder ist es ok.

Wenn es Fehler erzeugt, dann muss man auf die Suche danach gehen und versuchen sie zu verbessern.
Dieses mache ich schon eine ganze Weile so, wenn ich etwas Neues ausprobiere. Dann weiß ich ganz genau, das ist das was ich eben grade gemacht hab. Sonst kann es passieren, dass man ganz schön lange suchen muss.

Bei Kirsten ganz zum Beispiel ganz viele Zeilenumbrüche, welche sie irgendwann mal gesetzt hatte.
Manchmal machen auch Plugins Fehler, wie ihr z.B. in meinem Bericht zu dem Translator Plugin lesen konntet.

Den Fehlertest könnt Ihr hier auf dieser Seite machen… Dort tragt Ihr Eure Adresse zum Blog in das oberste Feld ‘Validate by URL’ ein und drückt auf ‘Check’. Dann werden Euch die Fehler angezeigt. Allerdings nur, wenn Euer XHTML nicht zu Fehlerhaft ist.

Vergesst bitte nicht auch Eure Beiträge mal zu öffnen, mal weiter nach hinten zu blättern, andere Kategorien und die anderen Seiten zu überprüfen. Dort verstecken sich manchmal auch ein paar Fehler.

Übrigens, wenn Ihr einen Blog habt der fehlerfrei ist, dann wird Euch auf dieser Seite ein Code angeboten der es Euch erlaubt einen Button auf Eurer Seite zu zeigen. Das ist dann für andere Blogger das Zeichen, das bei Euch alles in Ordnung ist.

Nachtrag am 07.07.2006:
Marion hat für den Firefox eine tolle Erweiterung zur Auffindung dieser Probleme.

Kirsten hat sich mit der Suche richtig viel Mühe gemacht und auch einen Bericht darüber geschrieben. Schneggi, ich bin ganz stolz auf Dich! (leider funktioniert der Link nicht mehr)

Heute hat Lexxy auch ihren Bericht über das Valide XHTML geschrieben, sie ist noch ein Stück weitergegangen und hat sich auch über Valides CSS und Atom schlau gemacht… bei ihr findet Ihr also auch weitere wichtige Informationen darüber.

Verwandte Artikel

Jun 252006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 594

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_image() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 597

Strict Standards: Non-static method nggGallery::graphic_library() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/image.php on line 119

Strict Standards: Non-static method nggGallery::capture() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 661


Strict Standards: Non-static method nggGallery::render() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/core.php on line 341
kategorien.jpg Folgendes Problem war bei Kirsten/Samceline aufgetaucht:
Sie hatte in ihrem Theme nur Oberkategorien und keine angezeigten Unterkategorien. Sprich die Unterkategorien waren nicht nach Rechts eingerückt.

Da hab ich mich heute einmal beigesetzt und geschaut, was man da machen kann. (hihi… ein wenig unter Zwang war das schon… Kirsten kann immer so schön hartnäckig betteln.)

Nach kurzem Hin- und Herprobieren hab ich folgende Lösung gefunden:

Kirsten brauchte nur ihren php-cats-Schnipsel

< ?php list_cats(0, '', 'name', 'asc', '', 1, 0, 1, 1, 1, 1, 0,'','','','','') ? >

mit diesem Schnipsel

< ?php wp_list_cats('&optioncount=1&hierarchical=1'); ?>

zu ersetzen.

Nun hat Kirsten auch Kategorien mit Unterkategorien. :)
Vor allem die Zahl der Beiträge wird jetzt auch wieder mit angezeigt. Ihr Wunsch ist mir ja fast immer Befehl. *smile*

Vielleicht hilft es ja dem einen oder anderen von Euch auch weiter. Wie immer aber ohne Gewähr.
.

Verwandte Artikel

Jun 072006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Gestern und heute habe ich ohne Plugins die Gravatare in den Kommentaren eingefügt.
Pühhhh…. das war aber doch ein wenig Fummelei… *einkleinesbisschenstolzaufmichbin*

Wenn Ihr Euer eigenes Bildchen z.B. bei mir in den Kommentaren oder in anderen Blogs sehen möchtet, dann könnt Ihr Euch hier anmelden.

Man kann dann dort sein eigenes Gravatar hochladen und dieses sieht man dann immer bei seinen Kommentaren in den Blogs, welche diese Funktion eingebaut haben. Man muss dann nur immer die gleiche E-Mail-Addy beim Kommentieren benutzen, die man auch dort zum Anmelden benutzt hat.

Das Anmelden und Hochladen geht ganz fix… dann muss man allerdings ein bisschen auf die Bildfreischaltung warten. Die Bilder werden geprüft.

Ich versuche es jetzt mal zu erklären wie man diese Kommentar Gravatars einbinden kann:

Als Erstes erstellst Du Dir im WP Ordner ‘wp-content’ einen neuen Ordner und den nennst Du ‘gravatar’.

Dann mache Dir bitte im Grafikprogramm Deiner Wahl ein neutrales Gravatar in der Größe, die Du nachher in der CSS-Datei einstellen möchtest. Meine Größe ist 40 px und ich habe es ‘neutral-avatar.jpg’ genannt. Dieses kommt jetzt in den eben erstellten Ordner.

Bedenkt bitte bei dieser Beschreibung, dass je nach Theme meine folgenden Zeilenangaben etwas abweichen können !!!

Mein Theme hat keine eigene comment.php Datei… In solch einem Falle nimmt man diese Datei vom Theme ‘default’ (dieses ist ein Basis-Theme bei der -Installation).

Suche bitte in der comment.php die Zeile

<?php if ($comments) : ?>

Bei mir ist es im Editor ‘Phase 5′ die Zeile 22.

Über diese Zeile fügst Du den folgenden Befehl ein

<?php
$gravatar_default = "http://www.deineadresse.com
/wp-content/gravatars/neutral-avatar.jpg";
?>

Jetzt suchst Du die folgende Zeile (bei mir jetzt die 31 - 33)

<?php foreach ($comments as $comment) : ?>

<li class="<?php echo $oddcomment; ?>" id="comment-<?php comment_ID() ?>">

Danach fügst Du diesen Befehl ein

<?php $gravatar_url = "http://www.gravatar.com/avatar.php?
gravatar_id=" . md5(get_comment_author_email()) . "&default="
. urlencode($gravatar_default) . "&size=40"; ?>

<img class="gravatar" src="<?php echo $gravatar_url ?>"
alt="Gravatar of <?php comment_author() ?>" />

So, das war es eigentlich schon… Allerdings fehlt jetzt noch der Style.

Das sieht bei mir wie folgt aus und kommt in die style.css des benutzen Theme.

.gravatar {
padding: 4px;
float: left;
height: 40px;
width: 40px;
/* IE Bug Fix */
display: inline;
}

Eventuell musst Du da die Werte an Dein Theme anpassen.

Ich hoffe, dass ich mich einigermaßen verständlich ausgedrückt hab und wenn Du alles richtig eingefügt hast, sollten nun Deine Gravatare zu sehen sein. :)

Nachtrag:
Ich habe es eben auch noch an einem anderen Theme ausprobiert. Auch da hat es funktioniert. Man muss nur schauen wo die Zeilen sind, damit man dann dort den Code einfügen kann… Meine Zeilenangaben helfen da ein wenig.

Nachtrag am 19.06.2007:
Ich habe die Grafiken durch den Code ersetzt.
!!! Der Code ist jetzt kopierbar !!!
.

Verwandte Artikel

Mai 312006

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically, assuming $this from incompatible context in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/shortcodes.php on line 44

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 813

Strict Standards: Non-static method nggGallery::get_option() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 716

Strict Standards: Non-static method nggTags::find_images_for_tags() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/nggfunctions.php on line 719

Strict Standards: Non-static method nggdb::find_images_in_list() should not be called statically in /www/htdocs/w00a2ebd/wp-content/plugins/nextgen-gallery/lib/tags.php on line 320

Das Favicon ist das kleine Bildchen oben in der Adressleiste des Browsers vor der eigentlichen Adresse. Sie sind dafür gedacht, den Wiedererkennungswert der Seiten zu erhöhen. Wenn man nun individuell (zu seinem Design passend) ein kleines Icon erstellen möchte, gibt es mehrere Wege:

Der erste Weg wäre sich ein Programm zu besorgen, welches kleine Bilder in Icons umwandelt. Das kostenlose 2Icon (en) gibt es hier.

Der zweite Weg, ist einen Online-Generator zu benutzen, welchen einige Seiten als Service anbieten. Dafür danke ich den Betreibern an dieser Stelle ganz herzlich.

Da gibt es zum Beispiel hier, hier und hier.
Hier gibt es noch eine Möglichkeit sich ohne Bilder, sondern nur mit Text und Farbe, einen Icon erstellen zu lassen.

Wenn Du selber ein Pixelchen erstellst, sollte es eine Größe von 16×16 Pixel haben und die Darstellung des Objektes sollte schon recht deutlich sein. Da ist oftmals richtig Feinarbeit gefordert.

Ok,so weit so gut, aber wie bekommt man nun das fertige favicon.ico in die Leiste…

Das ist ganz einfach:

Für normale html-Webseiten kommt in den Header der index.html die Zeile:


<link rel="shortcut icon" href="http://beispiel.de/favicon.ico" type="image/x-icon" />



Hier im kommt folgende Zeile in die index.php oder header.php des gerade benutzten Themes:


<link rel="shortcut icon" type="image/ico" href="/images/favicon.ico">



Achte hier bitte auf die Leerzeichen, das ist ganz wichtig !! Nun sollte das Favicon zu sehen sein.

Ein Nachteil hat das Ganze leider… Der IE (wieder ein Grund ihn nicht zu benutzen *zwinker*) sieht sie nicht unbedingt und beim Abspeichern der Webseite auf dem heimischen Rechner wird es auch gerne verschluckt.
Trotzdem hoffe ich, dass dieses Gimmick ein wenig Spaß macht und ich die Sache auch verständlich vermitteln konnte.

Verwandte Artikel

Gaby’s - Colours of the Soul läuft unter Wordpress 3730
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
157 Verweise - 0,547 Sekunden.